title image


Smiley In eigener Sache (LG GSA-H20L)
Was "unseren" neuen Brenner angeht... bis jetzt bin ich ziemlich enttäuscht von dem Gerät. Im Gegensatz zum meinem früheren LG 4163B ist der H20L verhältnismäßig langsam. Speziell die Initialisierung nach einem Kaltstart dauert recht lange. Teilweise kommt es vor, daß die BIOS-Option "Boot from CD-ROM" schlichtweg ignoriert wird, weil das Gerät noch fleißig mit dem Erkennen des eingelegten Mediums beschäftig ist. Mal wieder typisch für LG-Geräte mit Firmwares "1.0"

Wenn ich das richtig interpretiere, hat LG den Zulieferer für das Innenleben des Brenners gewechselt. Bei mir prangt ein Aufkleber "Manufacted by Hitachi" auf dem Gehäuse. Daher wohl auch der Umschwung bei der Modellbezeichnung.


Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: