title image


Smiley Re: Metz 9830 (=Grundig VR900): A0 im Display und Timer 2 blinkt
Hallo



Schon besser. :-)



Aber auch dort kann ich Dir nicht weiter helfen, ich sehe ebenfalls weder einen Akku noch irgendwelche "Lötpins".



Den Akku findest Du sicher mit etwas Geduld doch noch in dem Gerät. Ggf. könnte mit Akku auch gar kein NiCd oder NiMh Akku gemeint sein, sondern ein sog. "Goldcap" Speicherkondensator. Der sieht aus wie ein Elko (Elektrolytkondensator), also ein "Becher" in Form eines Zylinders. Nur das er eine auffallend große Kapazität hat, z.B. 0,22F oder mehr und eine geringe Spannung (5,5V oder weniger).

Die sind aber, im Gegensatz zu Akkus, unempfindlich gegen das dauernde (über)laden und da es sich um einen (vermutlich) älteren Rekoreder handelt wird der sicher doch noch mit so nem NiCd-Akku versehen sein, eventuell in Form einer großen Knopfzelle.



Die "Lötpins" sind da schon schwerer zu finden da es ja einige tausend Lötstellen in dem Gerät gibt. Wenn die nicht entsprechend beschriftet sind, und Du weist genau wie, wirst Du sie so ohne weiteres nicht finden. :-(



Gruß und weiterhin viel Glück



Roland

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: