title image


Smiley Re: Planung einer Sat-Anlage
Naja, ganz ohne Wissen bin ich nicht. Mir ist bekannt, daß jeder Receiver einzeln angefahren werden muss.

Die Verteilung es Antennensignals vom Sat-Receiver zu den Hifi-Anlagen war ja auch nicht so gedacht, daß hier das Signal der Schüssel zur Hifi-Anlage weitergeschleift werden soll, sondern daß es evtl. Receiver gibt, die über eine Antennenbuchse ein terrestrisches Singal für den Radio aufbereiten, z.B. auf einer bestimmten Frequenz, die ich am Radio einstelle, empfange ich dann die Sender, die ich am Sat-Receiver einstelle. Gewechselt werden muss das Programm natürlich am Sat-Receiver. Das Funktionsprinzip gleicht also dem eines UHF-Umsetzers.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: