title image


Smiley Canon Powershot A540
Hallo



Die Cam gefällt mir auf alle Fälle schon mal wirklich gut. Da ich sie über den Großhandel beziehen kann, komme ich auch an ganz gute Preise.



Welche Kamera mir beim Schauen noch ins Auge stach war folgende (technische Daten darunter):



Canon Powershot A540



Megapixel: 6,0

LCD (Zoll): 2,5 Zoll Farb-TFT

Zoom: 4,0fach, ca. 4,0fach Digitalzoom Foto

Brennweite: 5,8 - 23,2 mm (35 - 140 mm äquivalent Kleinbild)

Makro (cm): 5 cm

CCD Typ: ca. 6,0 Mio. Pixel, 1/2,5-Zoll-CCD

Aufzeichnungsmedium: SD-Card oder Multimedia Card (16 MB im Lieferumfang)

Schnittstellen: USB 2.0 High Speed (Mini-B, PTP)

Abmessungen (ohne vorstehende Teile): ca. 90,4 x 64,0 x 43,2 mm

Gewicht (ohne Akku und Speicherkarte): ca. 180 g

opt. Zubehör:

Kameratasche: Soft Case DCC-80

Unterwasserzubehör: Unterwassergehäuse (bis zu 40m Tauchtiefe) WP-DC2, Tauchgewichte WW-DC1

Adapter und Konverter: Objektivadapter LA-DC52F, Telekonverter (1,75x) TC-DC52A, Weitwinkelkonverter (0,7x) WC-DC52, Nahlinse 250D (52mm).

externes Blitzgerät: HF-DC1

Stromversorgung und Akku-Ladegerät: NiMH-Akkus und Ladegerät CBK4-200, CBK4-300, NiMH-Akkus NB4-200, NiMH-Akkus NB4-300,

AC Adapter Kit ACK800



Nun sagte mein Kollege, dass bei Digital Kameras ab ungefähr 5 Megapixel ein hohes Rauschen vorhanden wäre. Ich habe nun im Netz geschaut, habe aber nichts zu dieser Kamera gefunden (ich weiß auch nicht genau was Rauschen ist). Was ist also Rauschen und stimmt es, dass es bei den "größeren" Kameras mehr rauscht?



Und woran erkenne ich, dass ich mit der Kamera "Schnappschüsse" machen kann? Sie also schnell auslöst? Wobei ich meist eher feststehende Dinge photographiere, aber gern auch aus ungewöhnlichen Perspektiven.



Unwissende Grüße

Trinyty




SKKrien.de




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: