title image


Smiley keine Sorge,...
Das derzeit bestehende Rechtsberatungsgesetz ist irgendwann im Jahr 1935 entstanden (hmm, war nicht so unsere Glanzzeit bzgl. Gesetzestexte, oder?) und daher absolut veraltet.



Das neue Rechtsdienstleistungsgesetz liegt bereits im Entwurf vor und wird kommen. Doch die Lobby der Anwälte wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen, wird es doch den gesamten Berufsstand arg umkrempeln.



Nachzuelesen ist der Entwurf des Rechtsdienstleistungsgesetzes auf der Homepage des bundesjustizministeriums.




Beste Grüße von ULF-2

geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: