title image


Smiley Re: Je oller desto doller, fahr jetzt mit dem Roller ;)
Also erstens ist der Eimer mit einem Zurrgurt fixiert. Der Kofferboden ist mit Teppichboden ausgelegt, sodass da nichts rutschen kann. Und zweitens habe ich noch auf dem Hof des Baustoffhändlers (wo ich die Farbe gekauft habe) überprüft, wie das Fahrverhalten ist. Vollbremsung und Ausweichen ausprobiert. Mit diesem Roller ist das beherrschbar. 30kg sind allerdings die Grenze, der Koffer würde auch 50kg aushalten, aber das wäre zu wackelig.



Der Koffer selbst ist sehr verwindungssteif und auch die Befestigung (Alu-Vierkantrohre) ist sehr stabil. Also ich glaube, ein herumzappelnder Sozius (oder eine Sozia) ist weit gefährlicher.



Was den höheren Schwerpunkt angeht, ich selbst wiege 120kg (bei 191cm), da machen 30kg mehr nicht viel aus. Zulässige Zuladung ist 180kg.



Ich mach' sowas ja nicht alle Tage, und wenn, dann fahre ich langsam und besonders vorsichtig. Das war ja nur als Extrembeispiel gedacht als Antwort auf Adis Frage nach den Transporten. Also mach' Dir keine Sorgen!



(Kannst mir ja schon mal einen Sarg schenken!) :-)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: