title image


Smiley Re: "Kuhfänger" verboten oder nicht?
Ich war mir völlig sicher, dass letztes Jahr im April schon mal was war. Aber immerhin tut sich endlich was.

Und ganz unbegründet war sie Sorge um die Köpfe meiner Kinder anscheinend auch nicht. Nur leider wird es wohl noch etwas dauern, bis die schon vorhandenen Kuhfänger (wahrscheinlich stehen die dann unter "Bestandsschutz") von der Straße sind. Ich glaube kaum, dass einer der Besitzer so einsichtig ist, diese üblen Rohre freiwillig zu entfernen...
Der Treffpunkt im Internet
--------------------------------------
Die BRD ist wahrscheinlich das einzige Land der Erde, das zum Zwecke des Bürokratieabbaus erst mal eine Behörde gründet.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: