title image


Smiley Re: Sonnekollektor für Warmwasser, ja oder nein
Hi,



Keine Ahnung warum er gleich Kleinaktionär von Energiemultis sein soll...



Was er gesagt hat ist richtig. Aus ökologischer Sicht der Umwelt zu liebe ist Solar eine gute Sache.(aus der Sicht des Endverbrauchers)

Wenn dir jemand aber erzählen will du sparst damit Geld ist es nicht wahr.



Der Anteil zur Warmwasserbereitung an den Heizkosten wurde ja schon genannt.

Wenn man das rechnet "hätte" man nach ca 30 Jahren die Anschaffungskosten drin und das sparen fängt an, nur das die Anlage dann wahrscheinlich erneuert werden muss.



Solar rechnet sich aus meiner Sicht, wenn es um die finanzielle Seite geht nur bei Niedrigenergiehäusern mit zusätzlicher solarer Heizungsunterstützung.



Und das muss klar sein ich tue mit Solar was für die Umwelt und nicht für meinen Geldbeutel.

Wenn man das weiss, kann man auf der richtigen Grundlage seine Prioritäten setzen.



Ich bin nicht gegen Solar, nur dagegen das man dem Kunden Traumerträge verspricht, die es einfach nicht gibt.



mfg Needles

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: