title image


Smiley Re: XP virenbefreit, dazu DokumenteEinstellungen umbennnt. Jetzt Problem....
%userprofile% ergibt den pfad: c:\dokumente und einstellungen/dirk

aber es gibt auch noch %systemdrive%...



aber ich habe dann mal versucht den ordner "c:\kopie von dokumente" zu löschen. immer die meldung: schreibgeschützt, kann nicht gelöscht werden oder so ähnlich. auch in einem anderen profil, ich habe noch einen ganz normalen admin-account angelegt, kann ich den ordner in "c:\kopie von dokumente" nicht löschen.



ich habe mich dann mal in der registry auf die suche gemacht, warum der ornder "kopie von dokumente" nicht löschbar ist.



folge: im shell user folder habe ich z.b. den eintrag %systemdrive% gefunden, der schön auf "c:\kopie von dokumente" verweist. nun habe ich alle einträge in der registry, die auf "c:\kopie von dokumente" verweisen in "c:/dokumente" geändert.



auch der entpack-pfad für den xp-internen zip-entacker linkte auf "kopie von...".



mal sehen, ob's hilft und em ende der ordner zu löschen ist, da er nicht mehr von windows in beschlag genommen wird.



gekommen ist dieses elend wohl daher: ich habe ja von dokumente und einstellungen/dirk eine kopie angelegt, eben diesen ordner c:\kopie von d u e\dirk. dabei habe ich den ordner desktop VERSCHOBEN und nicht nur kopiert. ich hatte also gar keinen ordner desktop mehr im userprofile dirk...





Lars





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: