title image


Smiley Re: Sata Festplatte vs Scsi Festplatte
"Uh-oh. Wie kommst Du darauf? Völlig egal, ob SCSI statistisch gesehen gut bzw. besser als IDE abschneidet, jede Platte kann völlig unvermittelt von einer Sekunde auf die nächste ausfallen.

Eine Sicherung wird unabhängig von der Schnittstellenart notwendig sein und gleich aussehen."



Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Meine Aussage war, das SCSI-Platten länger leben. Das sagt mir meine Erfahrung. Wir haben hier SCSI-Platten laufen, die seit vielen Jahren 24/7 ihren Dienst tun. Das hat bisher noch keine IDE-Platte geschafft. Auch kann ich mich an einen Artikel in der c't erinnern, der unsere Erfahrungen ebenfalls bestätigt hat.

Das auch SCSI-Platten irgendwann kaputt gehen, ist ja wohl klar. Jedes technische Gerät geht irgendwann kaputt. Die Frage ist nur, wann welche Geräte statistisch früher kaputt gehen - darauf bezog sich meine Aussage.

Trotzdem würde ich mir privat keine SCSI-Platten kaufen, weil sie mir einfach zu teuer sind und meine Einsatzbedingungen nicht so extrem sind, wie in meiner Firma...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: