title image


Smiley Re: Rechner stürzt nach Grafikkarten Installation ab - was ist defekt?
Hat die Grafikkarte einen Anschluss für einen Externen Stromanschluss und hast da auch ein kabel reingesteckt?

Ansonsten könnte ein 350W Netzteil etwas schwach sein.

Wenn man so die Angaben der Hersteller zw.AGP und PCIe-karten vergleicht, so fällt bei gleichem Chipsatz auf, dass für PCIe mic.400W gefordert wird, für AGP hingegen nur 350W.



Ein stärkeres Netzteil mit 400W z.B.hast keins und kommst auch (leihweise) an keins ran?

Wäre dass einfachste, mal ein stärkeres NT einbauen und mal schauen was geht.



Dein 350W erscheint mir mit 130W Kombipower eh etwas schwach zu sein!

Das Aopen-Netzteil ist übrigens ein Altes Modell für dass es keine Daten mehr gibt!



kuckst mal da:

http://global.aopen.com.tw/products/power/

Ein anderes ATX350W-12APN hat da mehr zu bieten:

http://global.aopen.com.tw/products/power/AO350-12APN.htm



Was noch probieren kannst ist die alte Grafikkarte wieder einbauen, deren treiber sauber deinstallieren und dann nen Standard-VGA Treiber zu installieren, der bei XP dabei ist.

Dann baust deine Karte nochmal ein und probierst.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: