title image


Smiley Re: Total OT: Börsensimulator? hilfe bidde!!! ;)
Hallo,



hmm, der Börsen-Forumpostings-Zähler rattert und rattert...

Wie dem auch sei: google mal nach "Börsenspiel". Der Begriff "Börsensimulation" wird bei sowas eigentlich nicht verwendet und daher sind auch die Google-Suchergebnisse weniger brauchbar.

Es gibt eine Reihe an Börsenspielen, allerdings wird dir kaum eines Realtime-Daten bieten, da diese i.d.R. kostenpflichtig sind und auch bei Depots mit "echtem Geld" nur in begrenztem Umfang bzw. nur gegen Bezahlung (Kursdatenabo) verfügbar sind. Allerdings bekommst du normalerweise auf allen Börseninfoseiten wie finanztreff.de oder onvista.de Kurse die 15 Minuten verzögert sind. Das dürfte in jedem Fall reichen. Wenn etwas mehr Risiko gefragt ist, dann dürfte es auf Derivate rauslaufen, die fast auschließlich über die Börse Stuttgart gehandelt werden, die wiederum kostenfreie Realtime-Kursdaten zur Verfügung stellt. Du mußt nur ein Börsenspiel finden, die du dann auch handeln kannst - also Hebel-Zertifikate (=Knockouts, Wave-Calls/-Puts, Turbo-Bull-/-Bear-Zertifikate) oder Optionsscheine (Calls/Puts) um einige anzuführen.



Last but not least: Achtung, bei solchen Produkten ist ein Totalverlust nicht unwahrscheinlich! Um an der Börse nicht nur Geld zu verschießen, brauchst du einiges an theoretischem Wissen und vor allem Erfahrung und letztere kommt nicht in ein paar Tagen! Stelle dir ernsthaft (!) die Frage, ob du den kompletten (!) Verlust der 6.000€ dann später auch problemlos (!) verschmerzen kannst!



Grüße,

tom.com


tempora mutantur et nos mutamur in illis

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: