title image


Smiley Re: Katze ist schwanger - was nun?
Hallo Gewitterhexe,



halte auf jeden Fall die Katze nach der Geburt der Jungen drin und lass sie dann so schnell wie möglich kastrieren.



Und bei der Vermittlung der Kleinen warte mindestens 10 Wochen, bevor sie von der Mutter weggenommen werden, danach schau dir bitte die Leute genau an, die ein Kätzchen möchten, nimm eine Schutzgebühr, die du vielleicht dann einem Tierschutzverein spendest. So eine Schutzgebühr schreckt normalerweise dunkle Gestalten, die Tiere für Versuchsanstalten suchen, ab.



Alles Gute für die werdende Mutter :-)

Liebe Grüße Dani

"Die Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren." Erik Orsenna 1947, franz. Philosoph, Prof. für Wirtschaftswissenschaft, Verlagsleiter



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: