title image


Smiley Re: vollmilch in hipp-gläschen?
Nicht dass ich ein Fachmann wäre, aber da sehe ich schon einen Unterschied.

Mit "keine Vollmilch geben" ist gemeint "als Fläschchen".

Kuhmilch ist anders zusammengesetzt wie Muttermilch, ein Baby kann die noch nicht so gut verdauen.



Wenn Milch nur zum Kochen verwendet wird ist das imho unbedenklich.

Außer das Kind hat eine "echte" Allergie gegen Milcheiweiß.



A propos Allergie, bzw. eigentlich Unverträglichkeit: die Asiaten haben ja sowas. Die vertragen keine Milch (jetzt aber auch wieder "als Fläschchen", also in großen Mengen). Das entwickelt sich aber erst in den ersten Lebensjahren (sonst wär ja auch nix mit Stillen).
Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: