title image


Smiley Re: Info: Bildbearbeitung......schlechte Fotos kaum noch ein Thema
Hi Triple,



na ja.....das hatte schon immer was mit dem Preis zu tun!!!



als Bilder pro Stück deutlich unter 1DM gemacht wurden...

wurde auch die Qualität immer schlechter, aber...



gemessen wurde schon immer jedes "einzel Bild" nur wenn Amateure gänzlich die Fototechnik(fotografier Technik) ingnorieren....dann kam Käse bei raus:))



genau da ist aber auch mein Ansatz was viele hier nicht verstehen...



auch bei digitalen "MUSS" genau eingestellt werden, nur macht das auch keiner!!!

...wer gegen die Sonne, in dunklen Discos usw...rumknipst...

muss sich mit roten Augen, Farbrauschen und Tonnenförmigen Verzeichnungen rumschlagen!!!



und das "Eigendrucken", so schön es sein könnte....ist doch ein Desaster!...

die Drucker verkleben wenn sie nicht ständig im Einsatz sind...

und 30 Euro für 10-15ml Tinte....sind nicht Wucher, sondern schreien geradezu nach den Kartellbehörden(....wäre etwa das gleiche wenn der Sprit per Liter 30 E kosten würde!)



natürlich kenne ich die Vorteile, nutze sie ja selbst....

Vorschau, Histogrammkurven, Löschen usw...



also wers kann...kann was erreichen...aber eben nur die:))

Mfg gpo



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: