title image


Smiley Re: Doppelte Zufallszahlen vermeiden? Ich verstehe die Aufgabe nicht :(
Du mekst die jede gezogenen Zahl.

Bei jedem Vesuch veringest du die

möglichen Zahlen um 1, und erhöst das Ergebnis

für alle Zahlen die größer sind als die gezogenen:







int num=49;

int gezogen[49];



memset(gezogen,0,49*sizeof(int));



for(n=0;n<6;n++)

{

i=rand()%num+1;

num--;

for(m=0;m<=i;m++)

{

if(gezogen[m])i++;

}

gezogen[i-1]=1;

}


Schöne Grüße Anton 

Meine Webseite



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: