title image


Smiley Re: Priorität meiner Anwendung festlegen (VB.NET)
Hallo Uwe,



dass Win 2000 definitv kein Echtzeitbetriebssystem ist habe ich schon sehr deutlich spüren dürfen...

Das Programm lief mal über Threads, die gestartet und geschlafen haben. Aber das habe ich dann ziemlich schnell aufgegeben, weil das viel zu ungenau war! Was wäre denn noch ein Intervall, das vernünftig wäre für Windows?

Und wieso gibts dann eigentlich diese tolle Prioritätsstufe, wenn dann doch wieder Prozesse mein Programm stören dürfen!?



Viele Grüße

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: