title image


Smiley Re: Welche Szenen werden rausgeschnitten?
Als ich mich mal bei SAT.1 darüber erkundigt habe, weshalb 'Jäger des verlorenen Schatzes' derart verstümmelt gezeigt wurde, erhielt ich folgende Information:



In Deutschland ist es so, dass um 20:15h Filme nur in der Version ab 12 gezeigt werden dürfen. Versionen ab 16 dürfen erst nach 22:00h laufen. Dementsprechend kann man sich Filme wie die Indiana Jones-Trilogie, Sleepy Hollow, Gefährliche Brandung etc. sparen, wenn sie um 20:15h gezeigt werden. Da schaut man sie sich lieber auf DVD an oder, wenn man die DVD nicht hat, im ORF oder auf dem Schweizer, falls der selbe Film dort auch gezeigt wird. Denn die haben andere Regelungen und schneiden weniger.



Beim o.g. ersten Indy-Film hat mich etwas ganz besonders geärgert. Bei der Ausstrahlung wurde nämlich die Szene in der Wüste, wo der Gestapo-Typ 'Heil Hitler' sagt und dabei die Hand zeigt, in der sich die eine Seite des Medallions eingebrannt hat, was für das Verständnis der Handlung IMHO wichtig ist (Warum graben die Nazis dort, wo sie graben?) war geschnitten, also nicht zu sehen. In den Wochen vor der Ausstrahlung zeigte SAT.1 aber schon fleissig den Trailer, auch tagsüber. Und dort war diese Szene zu sehen... das nenne ich Willkür beim Schneiden...
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: