title image


Smiley Re: Ein kleines Gegenbeispiel
Der Unterschied zwischen Final Destination und Van-Damme-Filmen ist aber auch ziemlich groß. Bei FD wird die Gewalt nicht von Personen ausgeführt und trifft meist Unschuldige/Protagonisten, während bei VD die Gewalt durch Menschen erzeugt wird und gegen diese gerichtet ist. Sie wird ausserdem als Lösung für Konflikte gezeigt.



Frag dich doch mal vom Standpunkt eines Jugendschützers: Kann man die gezeigte Gewalt nachmachen?

"My God, you're like a trained ape! Without the training."

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: