title image


Smiley Clown gefrühstückt?
Also...das Betriebssystem ließe sich sicher anhand der Angabe "MS Fax wäre geeignet.." und der Anfrage nach einer Software, mit der ich "einen PC" faxtauglich eingrenzen. PC...IBM kompatibel...;-). MS Fax läuft sicher nicht unter Linux. Und "Apple-Software" ist eine extra Rubrik hier.



Nee..mal im Ernst...habe Windows ME auf einem PC (P3, 667 MHz)drauf. Modem ist drin. WinFax habe ich auch auf CD...ist mir aber zu komplex, denn der PC soll für eine Freundin...Korrektur...EX-Freundin sein. Bin froh, daß ich das System bisher noch relativ schlank und schnell halten konnte, da werde ich jetzt nicht so ein Monster wie WinFax installieren.

Wie ich schon sagte...es würde reichen, wenn ich im Druckerordner ein Fax drinne hätte, Nummer eingeben...feddich.

WinFax ist genial...umfangreich...aber eben zu groß und umständlich.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: