title image


Smiley "28 Zoll Alu-Cross Mountainbike"
Ein 28-Zoller ist per Definition schonmal kein Mountainbike. Irgendwie erweckt das Ding in mir den Eindruck, es will eine eierlegende Wollmilchsau sein.

Der Bedarf Trekking und Mountainbiking ist ein Widerspruch, der nicht so leicht gelöst werden kann. Man kann mit einem Crossbike auch etwas unebenere Waldwege benutzen. Aber wenn´s wirklich hart auf hart kommt, merkt man schon, daß 26-Zoll-Räder stabiler sind.

Umgekehrt kann man mit einem MTB durchaus auf Straßen fahren, aber effektiver sind da halt die Laufeigenschaften der größeren 28-Zoll-Räder.

Eben auf der Straße wirst Du unnötig mehr Energie aufgrund der Hinterradfederung aufwenden.



Ansonsten:

- Mechanische Scheibenbremse ist schonmal Murks

- Es wird nicht beschrieben, was für eine 27-Gang-Schaltung das ist. Also mit hoher Wahrscheinlichkeit SiS-Schiß (wär´s was besseres, würde es der Auktionator garantiert hinschreiben)



Über die restlichen Komponenten kann ich nichts sagen (weil schlicht keine Namen genannt werden). Nur aus den Erfahrungen der vielen Teilnehmer aus dem Forum von www.mtb-news.de: Was 199 Euro kostet, ist garantiert nicht geländetauglich.



Persönlich stößt mir noch auf, daß der Vertreiber "X-7" auf den Rahmen geklebt hat, um wohl qualitätsgleichheit mit einem Stevens X-7 zu suggerieren.

Auch bin ich kein Freund von abenteuerlichen, futuristischen Rahmendesigns. Muß wohl aber bei Hinterradfederung so sein. Bin halt noch ein Fetischist für die klassische Diamond-Ausführung.



Wenn 200 Euro Deine Budget-Grenze ist, rate ich Dir

entweder: Kauf im Bauhaus ein Hardtail (auch ohne Gabelfeder) ohne Schnickschnack mit brauchbaren Komponenten (Gangschaltung mindestens Altus oder Alivio) und investier noch fünf Stunden Montage- und Justierarbeiten dazu. ((aber ich fürchte, in Bauhäusern findest Du auch nur noch Blender-Artikel))

oder: Kauf Dir ein gebrauchtes, gutes Hardtail.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: