title image


Smiley Re: Client/Sever 3-Tier Mysql
Hallo Tobias,



im Prinzip ist der Weg von 2-Tier zu 3-Tier nicht mehr weit. was jetzt anders ist: du trennst jetzt zusätzlich präsentations- von funktionsschicht.

der client soll zum beispiel keine berechnungen vornehmen oder kontodaten ändern dürfen. der client sendet immer nur anfragen (zb "überweise 200 von ... an ..."). der server würde jetzt einen service (daher der name :-)) zur verfügung stellen, der die "konten aud der datenbank holt" die berechnungen vornimmt und halt die daten wieder in die db schreibt.

du brauchst dir immer nur zu merken: der client sollte (meistens) nur die daten präsentieren, alle business-funktionalität bleibt auf dem server.



viel erfolg
ciao ciao
Eure Supermarcerette
Admin von www.chorfreunde-nb.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: