title image


Smiley Re: Farady Kaefig Mikrowellen - Maschendichte ???
Zur Berechnung der Schirmwikung von Wänden kann man das Wanderwellenfeldmodell nach Schelkunoff heranziehen oder die Schelkunoff-Theorie nach Schwab und Fuchs auf Basis von Vierpol-Parametern für jede Trennwand.



Beide Theorien basieren darauf, dass es auf Grund der unterschiedlichen Wellenwiderstände von Luft und Schirm (Luft hat Z0=377Ohm) an jeder Trennfläche zu Reflexionserscheinungen kommt. Man kann für jede Trennfläche auf basis der Leitungstheorie einen Reflexions- und einen Ttransmissionsfaktor berechnen und darüber hinaus für jedes Medium eine Wellenausbreitungsgleichung mit einer verlustbehafteten Ausbreitungskonstanten des jeweiligen Mediums.

Die Schrimwirkung setzt sich also zusammen aus Reflexionsverlusten, Absorptionsverlusten und aus Verlusten durch Mehrfachreflexionen.



Auf inhomogene und perforierte Flächen ist das aber nicht anwendbar. Selbst für die Transferimpedanz von Koaxialkabeln mit perforiertem Kabelschirm gibt es keine vollständige Theorie. Hier greift man auf empirische Formeln auf Basis von Modellen und Messungen zurück.



Warum da überhaupt etwas durchkommt, erklärt man am besten über das Schleifenmodell. Einfallende Magnetfelder induzieren im Schirm Wirbelströme, deren Magnetfelder der Lenzschen Regel nach wiederum dem ursprünglischnen Magnetfeld entgegenwirken. Beide Magnetfelder heben sich bei höheren Frequenzen gegenseitig auf. Wo ein Loch ist, kenn kein Wirbelstrom fliessen - Das Magnetfeld wird nicht ausgelöscht und kann durchkoppeln.

Das E-Feld kann durch eine ideal leitende Wand nicht durch, weil es auf Grund der Randbedingungen kein [senkrechtes - Berichtigung:] tangentiales E-Feld auf der Wand geben kann (an einem unendlich kleinen Widerstand kann sich keine Spannung aufbauen!). Ist der Widerstand der Wand >0 (zB bei einem Loch R>>>0) Ist die Randbedingung nicht mehr gegeben und das E-Feld kann durchkoppeln.



Und wenn du JETZT noch Lust hast, das ganze NOCH tiefer verstehen zu wollen, dann frag bloss nicht mich :), sonder geh und studiere Physik!



lg


-- But existing is basically all I do!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: