title image


Smiley Re: Französich oder Latein
Hi,



Latein ist sicher eine gute Grundlage für andere Sprachen inkl. Deutsch (Grammatik).



Aber genauso richtig ist: Latein ist eine tote Sprache, bzw. eine Fachsprache unter Medizinern etc. die sich aber dann auch noch lernen läßt.

Meine Frau kennt z.B. sämtliche lateinische medizinische Fachbegriffe, ohne jemals Latein in der Schule gehabt zu haben...



Französisch hingegen ist die phonetisch schönste Sprache, die ich kenne, es macht sicher auch bedeutend mehr Spaß, diese zu lernen. Die absolute Mehrheit, der Leute die ich kenne und die Latein hatten, haben diese Sprache im Leben nie mehr gebraucht...



Grüßle

MK

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: