title image


Smiley Streiten in der Fremdsprache
Hallo,

das kann ich nur bestätigen, daß beim Streit automatisch in die Muttersprache gewechselt wird. Das ist ein guter Grund dafür, Streits grundsätzlich in einer Fremdsprache auszutragen. Sollte Gesetz werden. Wer keine Fremdsprache kann, darf halt nicht streiten. Punktum! meint

Gentilloup

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: