title image


Smiley Re: @alle von einem Gelegenheitsposter (massich Text)
Hi Soese,



Da mein Posting Anlass war, dass du dein Posting geschrieben hast, gehe ich nochmal kurz auf deine Aeusserungen ein, mit dem Vermerk, dass dies meine Meinung ist und dass ich das schreibe, wie ich das nun mal verstehe und sehe.



Wenn du genau sein willst, so war der ganze Thread nicht mal ein Versuch zu diskutieren wenn man den Beitragstitel liest, sondern diese Forderung war alleine an Peter Herzog und sein Team gerichtet.



Nimmt man diesen Thread hier als Maßstab kommt Unfrieden im Sinne von Agression in erster Linie von einigen Fotobefürwortern. Auf einen einigermaßen sachlich formulierten, aber vor allem konstruktiven Vorschlag (zur tatsächlichen Umsetzbarkeit hat OneHitWonder schon einiges geschrieben), der niemandem etwas wegnehmen will, wird hier zum Teil derart agressiv und sogar beleidigend reagiert, daß man fast Angst haben muß, hier eine abweichende Meinung zum Thema Fotos bzw. Menge der Fotos zu vertreten.



Vorweg: was das zitieren betrifft, so ist es für mich einfacher auf diesen Abschnitt zu antworten weil ich dann nicht immer hin und her scrollen muss, ich zitiere nicht oder selten um jemandem etwas unter die Nase zu reiben. Es ist alleine meine Sicht wie ich den zitierten Abschnitt verstehe.

Ich kann deine Meinung bezüglich dieses Abschnittes nicht teilen, es gab von der einen aber auch von der anderen Seite Beleidigungen und Unterstellungen. Auf Beleidigungen kann ich auch gerne verzichten.



Konstruktiver Vorschlag und einigermassen sachlich formuliert, das sehe ich leicht anders.

Hervorgehoben in Tommyviech's Argumenten kommt immer wieder die Aussage:



- "Ich" habe zu wenig Zeit um mich durch die Beiträge zu wühlen

- "Ich" habe ISDN und das kostet Geld (nebenbei: ich zahle auch für Internet)

- "Ich" würde gerne auf dies oder jenes antworten, aber andere sind schneller usw. usw.



Meine Meinung dazu: wenn ich ein paar Tage nicht im HTF war, dann lese ich mich auch durch die Beiträge durch, aber ich klicke nur das an, was mich interessiert wohl verstanden. Und mit diesem Verfahren hatte ich noch nie ein Problem, ich scrolle einfach. An den Beitragstiteln sieht man sowieso wer eine Frage stellte oder wer ein Bild postet oder was ein OT Thread ist.



Auch ich denke, daß durch dieses Lagerdenken eine wirkliche Diskussion hier nicht zustandekommen wird. Vora allem, solange hier sogar Vorschläge, die versuchen, es den Vertretern beider Positionen recht zu machen



Bei Diskussionen gibt es immer Meinungsverschiedenheiten, aber leider betrachte ich diese... (und ich schreibe ICH weil ich das WIR selten einsetze, die Postings die ich schreibe sind meine Meinung und ich habe mich mit sonst niemandem verständigt oder gefragt was ich posten soll)... Diskussion als unmöglich und das nicht nur weil die "alteingesessenen" oder gar "Guru's" sich teilweise dagegen stellen.



Einen Zweitnick, das ist jedem sich selbst überlassen ob er das tun will oder nicht und mir persönlich so ziemlich egal.



Ich schreibe dieses Posting nicht um zu beleidigen sondern es ist lediglich meine Meinung.

Ich würde mich sehr gerne auf einen Testversuch einlassen, ich würde mich sogar kooperativ zeigen wenn man z.b fordern würde: lasst uns versuchen 1 ganze Woche lang keine Bilder mehr zu posten, ich wäre sogar bereit zu warten bis Tommyviech als ERSTER auf eine Frage antwortet die er beantworten kann und wie lange es ihm Spass macht, ich wäre sehr gerne bereit zu sehen was aus dem Forum wird und das meine ich jetzt nicht abwertend oder zynisch.



Ich wünsche dir noch einen schöne Woche.


Es hat sich nix geändert...ich babbele immer noch gerne.  LG, Viv



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: