title image


Smiley Re: Harte Stelle nach Gallenstein-OP, etwas unterhalb der Narbe. Vergeht das vo
Ich hatte auch schlecht heilende Narben. Nach einem halben Jahr habe ich immer noch kleine Fadenschnipselchen (was ein Wort) herausgepult. Irgend eine Salbe habe ich auch bekommen - weis aber leider nicht mehr, wie die sich nennt. Heute nach ca. 4 Jahren sieht man fast nichts mehr. Die OP selber war sehr hilfreich. Wer braucht schon eine Gallenblase?
Computer sind das fehlende Bindeglied zwischen dem Boden der Tatsachen und dem Himmel der Perfektion. Daß wir letztem schon viel näher sind, erkennt man am vielen Blau auf den Bildschirmen…

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: