title image


Smiley Re: Google AdSense! Kennt sich jemand damit aus?
Moin,



nein, AdSense kostet nichts. Man meldet sich an, konfiguriert das Ganze (z. B. Zahlungsweise) und bindet die Anzeigen in seine Seiten ein. Am Anfang kann es etwas dauern, weil die Freischaltung der Zahlung per Post aus Ami-Land kommt.



Google prüft per Bot die Inhalte der Seiten, auf denen die Anzeigen eingebunden sind und schaltet dementsprechend die Anzeigen.



Da man die Anzeigen sehr gut gestalten kann, kann man sie sehr gut auf die eigenen Seiten anpassen.



Ich kann es nur empfehlen - solange man bei wenigen Besuchern nicht gerade Rieseneinnahmen erwartet.



Ich habe z. B. "Banküberweisung" gewählt und habe somit jetzt keine Arbeit mehr; es geht alles automatisch. Die Kosten für meine Webauftritte werden dadurch eingefahren.



Viele Grüße



Jörg


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: