title image


Smiley Re: Unterschiede in der Soundqualität?
Bei 128kbit MP3s von CD-Qualität zu sprechen ist grober unfug. Mag ja sein das man auf einem aktuell vertriebenen Typhoon Brüllwürfelset keinen Unterschied zwischen MP3 und CD heraushört, bei einer halbwegs gescheiten Anlage merkt man den Unterschied deutlich.

U.a. ist dies ein Grund das ich meinen HTPC wieder eingestampft habe. Die Soundqualität der MP3s sowie der Soundkarte ist nicht das gelbe vonm Ei.



Woran liegt das?

AndreK hats ja schon erwähnt. Es fehlen Informationen im Musikmaterial die man angeblich nicht raushört.



Kann man abhilfe schaffen?

Eine Notlösung wäre es die MP3s weniger zu komprimieren (320kbit) oder direkt bei unkomprimierten Wavedateien zu bleiben (viel Platz nötig).



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: