title image


Smiley Re: Kontinuität: Terminator 2 und 3
john ist mindestens 50, seine mutter lebt noch. alle terminator-reste

(bis auf den einen arm des t800) sind vernichtet. der judgement day abgewendet.

wie soll man jetzt da den dritten teil einordnen?

john ist wieder 20, seine mutter aber schon lange an leukämie gestorben, und der terminator kommt wieder ???



Ach, ihr seit doch immer solche Korrintenkacker. Denkt einer von euch auch mal an die Produzenten? Zuerst werden Filme per Internet verteilt und dann haben Leute auch noch Probleme, daß man Linda Hamilton alias Sarah Connor keine Rolle geben wollte und sich so paar Millionen gespart hat. Ok, ein guter Drehbuchautor hätte vielleicht eine bessere Idee gehabt, wie z.B., daß sie irgendwo im Untergrund oder im Ausland ist, weil sie polizeilich gesucht wird. Auf diese Weise wäre auch alles für die Zukunft offen und man hätte sich nicht alle Türen verschlossen, vor allem da Arnold sowieso nicht weiter macht und man so bei einen vierten Teil ein bekanntest Gesicht hätte. Aber nö, ihnen ist nichts besseres eingefallen als sie abkratzen zu lassen. Wahrscheinlich hatten sie Angst, daß einer es für unlogisch hält, daß Mama und Sohn nicht ständig zusammen sind und jeder für sich lebt. Da haben sie sich eben gesagt, daß man am besten die Mama aus dem Zug schmeißt und so für klare Verhältnisse sorgt.



Wie gesagt, du suchst einen logischen Übergang wo es keinen gibt. Fakt ist, daß es irgendwelche Copyright und Geld Angelegenheiten waren. Man hat Sarah Connor aus dem Film gestrichen und verwendete nicht mal 10 Minuten für einen logischen Grund. Den hätte man haben können, aber es hätte paar Minuten länger gedauert. Also las den armen Produzenten und jammere nicht wegen jeder unlogischen Handlung ;)

Popov


Diskutiere nie mit einem Irren - zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann fehlt ihm die nötige Erfahrung! ;o)


Delphi TopTenFAQ und Sonstiges

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: