title image


Smiley Re: BIOS flashen
Dass klappt zu 99,99% Nicht!

Denn das Board muss den Biosbaustein elektronisch kennen.

Einfach nen fremden Baustein reinsetzen, dass geht nur, wenn man weiss, was es für ein Flashrom ist.

Wenn beide Bausteine Elektronisch identisch sind und nicht nur gleich aussehen, dann kann es gutgehen!

Man nimmt das Flashproggi und das Biosfile auf ner Bootdisk und gehts an, wie wenn man normalerweise das Bios auch flashen würde, nur dass man nach dem Booten den baustein wechselt.

Kann sein, man muss paar /Optionen des Flashproggis benutzen, dass weiss ich nicht genau.



Besser nen neuen geflashten Biosbaustein fürs Bord kaufen.

Oder wenn er in Berlin wohnt, schauen wo Segor Elektronic ist und da in den Laden gehen und den Baustein flashen lassen.

Biosfile muss er entpackt auf ner Disk mitbringen, kostet dann 5Euro und dauert nicht lange, kann er gleich wieder mitnehmen.



Aber defektes Bios, dass ist eher selten, da schätze ich mal, dass er sonstwie Sch...e gebaut hat.

Ausser er hat das Falsche biosfile geflasht, dann wärs möglich.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: