title image


Smiley Planung einer Sat-Anlage
Hallo!



Ich plane, von Kabelfernsehen auf Sat umzusteigen.

Mein größtes Problem ist im Moment der theoretische Aufbau. Derzeit betreiben wir im Haus 3 TV und 4 Hifi-Anlagen, die an den Kabelanschluss angeschlossen sind.

Meines Wissens nach, kann der Sat-Receiver ja auch für den Radio genutzt werden - richtig?

Da bei uns aber die Hifi-Anlage aus Platzgründen meist nicht direkt neben dem TV steht, sondern in der gegenüberliegenden Ecke, habe ich das Problem, daß ich hier dann einen extra Receiver benötigen würde.

Gibt es evtl. Sat-Receiver, die eine Antennenbuchse haben, mit denen ich den Radioreceiver dann über Antennenkabel (vorhanden) versorgen könnte?

Oder würdet ihr empfehlen, ein Audio-Kabel durch das Zimmer zu ziehen (Hier besteht dann, das Problem, daß die Hifi-Anlage nur einen Video/Aux hat, der bereits belegt ist)?



Welche Schüsselgröße würdet ihr für eine Anlage dieser Größenordnung vorschlagen, um einen gesicherten Empfang zu haben?



Und zuletzt: Was ist besser, ein 4-fach LNB (falls überhaupt möglich) oder doch ein Matrixumschalter?



Daß ich wohl nur Teile wie z.B. Technisat oder Kathrein verwenden sollte, habe ich bereits euren anderen Beiträgen entnehmen können.



Danke für eure Tipps.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: