title image


Smiley Stromzähler mit Eigenverbrauch ?
Hallo!



Ich habe heute in der neuen Wohnung einer guten Bekannten ein paar neue Steckdosen sowie Schalter angeschlossen. Dabei fiel mir auf das der Stromzähler nach dem abschalten sämlicher Sicherungen sowie herrausdrehen der Schraubsicherungen und auslösen des FI sich noch gaaaanz langsam drehte. (grob über den Daumen gepeilt <5W).

Man musste den Zähler sehr genau beobachten um eine Bewegung festzustellen aber er hat definitiv weitergezählt.



Ich bin aus dem Bereich Installationstechnik relativ lange raus, meine aber das sämtliche Stromzähler die ich gesehen hatte still standen wenn die Sicherungen ausgelöst wurden.



Nun meine Frage: Haben Stromzähler einen "Eigenverbrauch" der mitgezählt wird oder wird hier noch irgendwo Strom abgezweigt ?

In der Wohnung (noch absolut leer) gab es nicht einen angeschlossenen Verbraucher.



Der Verteiler sah zwar "sauber" aus, aber den Bereich (10cm) über dem Stromzähler konnte ich nicht einsehen.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: