title image


Smiley MAGIX Video del. 2006 - 16:9 - links u. rechts fehlt immer ein Stück am TV
Hi zusammen,



ich benutze MAGIX Video del. 2006. Das Ausgangsmaterial wurde im 16:9-Format per DigiCam auf MiniDV aufgenommen und in Magix als 16:9 bearbeitet.

Exprotiere ich es als 16:9 als z.B. .WMV, dann sehe ich "alles".

Mache ich eine DVD daraus, dann fehlt links und rechts immer ein Stückchen am TV.



Hab da mal was von 2 versch. 16:9-Auflösungen gelesen, einmal die Pixelgenaue (quadratische Pixel) und einmal die an ein TV angepasste (asotropisch???), weil die Maske anders aufgebaut ist ... ?



Wenn ich dann folgendes Forum noch lese, dann bin ich komplett durcheinander, was die Auflösungen von 16:9 angeht.

Link in ein Forum im neuen Fenster



Kann man da bei MAGIX was einstellen, daß das TV-Bild wie das angezeigt bzw. das exportierte Material aussieht?



Vielen Dank schon mal für's Lesen bis hier.



Grüße

Nagiil
-----------------------------------

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also:
Je mehr Käse, desto weniger Käse.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: