title image


Smiley Anwendung ausführen über Accessformular
Hallo,



ich habe etliche selbst erstellte Datenbanken (Access 97) im täglichen Gebrauch, die alle als MDB laufen, da ich immer wieder daran Erweiterungen einbaue.



Nun hatte ich die glorreiche Idee, eine MDB zu erstellen, die nichts weiter hat als ein Auswahlformular zum Starten der anderen MDBs, wie eine Art Schaltzentrale. Mein Problem:



Wenn ich über die Toolbox einen neuen Button erstelle, im Befehlsschaltflächen-Assistenten Anwendung Anwendung ausführen auswähle und per Durchsuchen aufgefordert werde, eine Anwendungsdatei auszuwählen, so habe ich zur Auswahl nur Programme, die eine EXE, BAT oder PIF als Suffix haben.



Gibt es eine Möglichkeit, eine MDB über ein Formular einer MDB zu öffnen??? Oder kann ich eine MDB zu einer EXE machen, aber eine EXE kann ich ja wohl nicht mehr bearbeiten. Wie erstelle ich denn eine PIF (sind das nicht eigentlich die Verknüpfungsdateien?) Und was ist mit einer BAT?



Wäre toll, wenn jemand eine Lösung hätte.



Gruß

Marie

Es gibt keine dummen Fragen, aber dumme Antworten.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: