title image


Smiley Rücklichtwechseln ... tüv? (eintragung)
hi,



ich möchte gern mein rücklicht durch ein rücklicht eines anderen straßentauglichen motorads ersetzen.

die aufnahmepunkte sind sehr ähnlich, wenn nicht sogar gleich.



muss ich das neue rücklicht eintragen lasen oder gilt es laut StVZO als zugelassen, da es ja für die andere maschine auch zugelassen war, da eine e-nr aufgestanzt ist?



vielen dank




MfG

Me!ster Eder

"Fachkompetenz ist, sich gekonnt unverständlich zu machen, um sich anbeten zu lassen."
(Jürgen Peters)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: