title image


Smiley Wie im Keller Verputzen/Löcher ausbessern?
Hallo,



folgende Situation:

die "normalen" Zimmer haben wir jetzt fertig renoviert und dabei teilweise mit Rotband und dann Feinputz die Wände ausgebessert (und tapeziert/gestrichen).

(Im Bad wurde mit Klak/Zement neu verputzt und dann gefliest)



Jetzt haben wir so langsam alle Umzugskisten aus den Kellerräumen ausgepackt und weggeräumt und bevor ich da "vernünftig" Regale und Schränke zum verstauen aufstelle wollte ich noch ein paar Schönheitsarbeiten machen, da doch ein einige Stellen die Wand aufgeplatzt/ausgebröselt ist (z.B. da wo wohl früher mal Heizungsrohre durchliefen die vor einige Jahren neu gemacht wurden etc.)

Ziel ist eigentlich nur die Wände (relativ) glatt zu bekommen und dann einfach mit Weiss zu überstreichen. Was sollte ich da also verwenden um die Stellen auszubessern?



Anmerkung: die betroffenen Räume (2) sind eigentlich sehr trocken, es handelt sich auch nicht um den Waschraum des Kellers (also keine Spülbecken, Anschlüsse für Waschmaschine etc...)





Q: Wen interessiert eigentlich die Rechnerausstattung der Teilnehmer in der Microsite?
Besucher auf cooljams Beiträgen (seit 12.12.03):http://www.counter-service.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: