title image


Smiley Malaysia - Borneo - Schöne Strände gesucht
Hallo



Nachdem wir einige andere südostasiatische Länder kennen gelernt haben, möchten wir nun für ca. 4 Wochen nach Malaysia reisen.

Reisezeit wäre April 2006.



Grob geplant, bzw. vom Reisebüro vorgeschlagen wären 3 Tage Kuala Lumpur, 10 Tage Rundreise Sarawak und Sabah. Anschließend 2 Wochen Badeurlaub zum Entspannen.



Jetzt unsere Fragen:



Wie sieht es mit der Regenzeit / Monsun im April auf Borneo aus?

Die Strände auf den Inseln vor Kota Kinabalu sollen traumhaft sein, aber da die Inseln wahrscheinlich recht klein sind, könnte es dann da auch bald langweilig werden.

Wir sind von den Traumstränden in Thailand und Vietnam etwas verwöhnt (weißer Sandstrand, klares Wasser, Infrastruktur mit kleinen Restaurants usw.). Von dort konnte man dann auch kleine Touren in irgendwelche Dörfer oder Nationalparks machen.



Habt Ihr Vorschläge für 2 Wochen Badeurlaub alternativ auch für Westmalaysia (z.B. Penang, Langkawi)?



Es ist zu lesen, dass Wertgegenstände bei der Einreise deklariert werden müssen und eine Kaution hinterlegt werden muss. Gilt das auch für digitale Spiegelreflexkameras? Dann müssten wir einiges an Geld an der Grenze liegen lassen. Darf man nur eine Kamera mitnehmen?





Ich gebe zu: viele Fragen. Aber ich hoffe auf Antworten von Leuten, die Malaysia schon besser kennen.



Viele Grüße

Gerd

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: