title image


Smiley LAN-Verbindung erst nach Deaktivieren und Aktivieren
Hallo zusammen!



Ich verzweifle noch, hab jetz schon mehrmals den PC formatiert, Windows komplett neu aufgespielt, Treiber für die onBoard-Netzwerkkarte aktualisiert, ja sogar das BIOS geupdated und nichts hilft. Wenn ich mein PC mit einem eingesteckten LAN-Kabel (führt zum Router) einschalte, wird mir "Netzwerkkabel ist nicht eingesteckt" angezeigt. Deaktiviere ich die Verbindung und aktiviere sie daraufhin, kann ich wie gewohnt im Internet surfen. Ziehe ich dann das Kabel, wird mir die Verbindung immernoch als aktiv angezeigt. Sprich das Windows (egal wie oft ich formatiere) switched nicht automatisch hin und her. Woran könnte das liegen?

Ist ne Marvell Yukon Gigabet 88E8001 LAN (wie gesagt, onBoard). Auch ein Deaktivieren im BIOS und erneutes Aktivieren hat nichts gebracht. Wie ich mich kenne, ist das wieder nur ne kleine Einstellung im BIOS (Board ist übrigens das ASUS A8V), die ich übersehen habe, bzw. die ich überhaupt nicht kenne^^



Danke schonmal für eure Hilfe!!!



MfG MrPropper
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

90% aller Computer-Probleme sitzen 50 cm vor dem Bildschirm!!!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: