title image


Smiley Re: Naja,...
"Verbieten kann man solche Auswüchse wie in den südlichen USA, wo man neben den Toiletten für Damen und Herren noch eine für Schwarze hat(te), denn sowas ist überprüfbar." Also wenn's nicht ueberpruefbar ist, dann braucht man es nicht zu verbieten?



"Die aktuelle Anti-Diskriminierungspanik geht zu weit darüber hinaus und richtet damit nur Schaden an. "

Ich halte es nicht fuer Panik, wenn eine Rassentrennung nicht verboten ist. Schau Dir noch mal meinen Link an. Uebrigens war meine Freundin voellig entsetzt als ich ihr von den Rechten eines Restaurantbesitzers in D erzaehlt habe.



"Eine konstruktive Auseinandersetzung statt einer Klage(androhung) wäre ganz bestimmt besser gewesen." Hatte der Bewerber nicht angerufen und nach einer Begruendung gefargt?





P.S.: Ich werde heute keine Zeit zum Antworten haben. Du kannst also den ganzen Tag Bloedsinn schreiben. :D Just kidding.
Georgia on my mind


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: