title image


Smiley Re: Typisch deutsch
ch gebe es an dieser Stelle auf - ihr Oberlehrer der Nation fasst Euch an den Händen, denunziert und übt weiter Selbstjustiz (der grosse Teil der Vorschläge in dem Gesamtthread bezog sich nämlich auf die Ausübung derselben) an jenen die nicht in in Euer Schema von "political correctness" passen.



Die Selbstjustiz übst DU, weil DU der Meinung bist, über Sinn und Unsinn (und somit "Einhaltungspflicht") von Regeln selber bestimmen zu können.

Aber ist es ja so einfach, seine Regelverstöße bei Beschwerden mit so sinnigen Bezeichnungen wie "Blockwart" niederzumachen. Schliesslich sind ja immer(!) die anderen schuld. Dafür spricht schon gleich dein erster Satz:



Euch ist nicht zu helfen: Was hat eine rote Ampel bzw. eine Einbahnstrasse mit Markierungen auf einem Parkplatz zu tun?



Ja, was wohl? Kommst du nicht drauf? Dann ist DIR nicht zu helfen.


Der Treffpunkt im Internet
--------------------------------------
Die BRD ist wahrscheinlich das einzige Land der Erde, das zum Zwecke des Bürokratieabbaus erst mal eine Behörde gründet.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: