title image


Smiley Na ja....
dass man den Mitarbeiter beim Ausleihvorgang speichert, ist ja in Ordnung.



Aber es ist doch völlig überflüssig, bei jeder Kundenauswahl auch den Mitarbeiter zu überprüfen, der ändert sich doch nicht.



(Den Sinn der Tabellen "Kunden_Telefon" und "Mitarbeiter_Telefon" sehe ich auch nicht so recht - sollen da 1:n-verknüpft n mögliche Telefonnummern je Kunde bzw. je Mitarbeiter gespeichert werden? Das ist doch völlig mit Kanonen auf Spatzen geschossen!)

Gruß aus dem Norden

Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben


 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: