title image


Smiley Re: Re: sorry, kann ich so nicht stehen lassen
Nicht die Übertragung via DVB-T selbst (es wird ja stark komprimiert) ist also verlustfrei, sondern deren Aufzeichnung - dies ist ein Unterschied.



Auch in anderen Ländern werden meist mehrere DVB-T Sender auf einem Kanal übertragen, zum Teil sogar noch Radio - und auch dies kostet knappe Bandbreite. In Deutschland hat man auf Radio via DVB-T bislang verzichtet, Ausnahme ist das einjährige Pilotprohekt in Berlin.



>>> Ein vergleich mit analogem Kabel oder sogar mit digitelem Kabel wollen wir besser erst garnicht wagen <<<



Und wohl dem, der seine Programme digital via Satellit empfängt :-)

In diesem Sinne.



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: