title image


Smiley Re: Auslesen von Textfeldern im IE
Das mit mit dem https und den 128 Bit zur Verschlüsselung hätte ich mir sparen können, denn man kann ja nicht einmal im normalen Internetexplorer ein Textfeld auslesen.

Gehe ich zum Beispiel nach google.de und gebe dort im Suchmaskentextfenster "Hallo" ein, so kann ich das nicht einmal mit so professionellen Programmen wie WinSpy.exe oder WinID.exe sehen. Im Fenster erscheint wie anfangs beschrieben nur 'INTERNET EXPLORER_SERVER' und bei Listenfeldern eben 'ITERNET EXPLORER_TRIDENT'.



Ich werde das Problem aber inzwischen anders lösen indem ich einfach einen künstlichen rechten Mausklick aktiviere, künstlich alles markiere und dann in die Zwischenablage kopiere, die ich dann auswerten will.



So müßte es auch gehen und führt zu keinen nutzlosen Diskussionen in irgendwelchen Foren... ;-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: