title image


Smiley Und was glaubst du damit zu beweisen?
Temporärordner ist eigentlich dazu da um etwas temporär zu speichern. Nicht um Programme dort auszulagern. Das kann schon mal passieren, vor allen bei Installationen, aber bis auf die Installation sollte sollte dort kein Programm ausgeführt werden.



und



Unter diesen Umständen kannst du davon ausgehen, daß es 100% Schädlinge sind. Nur Schädlinge erzeugen dynamische Namen.



wiedersprechen sich nicht. Du solltest hier keine Zitatfälschung betreiben, denn der Beitrag unten ist eine direkte Antwort auf eine Frage und ergibt nur mit der Frage den nötigen Sinn.



Außerdem, im Gegensatz zu dir halte ich die Fragesteller nicht für die letzten Trottel und spreche dehnen die Mündigkeit ab. Um auf die "Zaubertricks" hier einzugehen:



http://www.spotlight.de/zforen/sec/m/sec-1143488333-25683.html



Ich zeige nur eine Möglichkeit. Es ist ein freies Land und jeder kann das machen was er will. Und wenn einer verhindern will, daß ein Programm sich neu installiert, dann kriegt er von mir gesagt wie. Und wenn du etwas mehr Ahnung von der Materie hättest, dann wüßtest du, daß sich in dem Fall kein weiterer Schädling installiert hätte. Das Paket bestand aus zwei Komponenten: einem Programm das überwacht hat ob ein Programm installiert ist und dem Programm. An für sich war auch das Programm kein Schädling. Es war lediglich ein Programm mit einer agresiven Verkaufstaktik. Denn ob man glaubt oder nicht, diese Programme finden nicht selten tatsächlich Schädlinge. Der Unterschied zu anderen Programmen ist aber, daß sie Schädlinge erst als Vollversion entfernen. Mike49 hatte also kein Virus, sondern nur ein nervendes Programm. Und diese Programme lassen sich sogar deinstallieren. Sie lassen sich deshalb deinstallieren, weil sie legal bleiben willen. Deshalb müssen sie sich deinstallieren lassen. Das Problem ist allerdings das zweite Programm das überwacht ob ein Programm installiert ist. An für sich auch kein richtiger Schädling, denn er fungiert nicht als Pornoserver und verschickt auch keine Emails. Er läd und installiert nur wieder dieses Programm. Das System ist danach nicht kompromitiert, denn wenn man Ahnung hat wie es geht, dann kriegt man beide Programme runter. Da gehört allerdings etwas Ahnung, was dir allerdings fehlt. Denn du bist eigentlich der einzige in diesem Forum, der nicht nur nichts von eingeschränkten Konten hällt, sondern sogar versucht die Leute davon abzubringen. Stattdessen empfihlst du immer noch ein Zauber-Script. Außerdem, findest du es nicht billig hier mit Zaubertricks anzukommen, nur weil ich ich gestern was von Zauberscripten gesprochen habe? Uncool!



Auch hält die Behauptung "Nur Schädlinge erzeugen dynamische Namen" keiner Überprüfung stand, dass darfst du in der Wissensquelle deiner Wahl selbst herausfinden.



Das ist es Schnarchibald was ich immer behaupte. Du willst die Welt aufgrund so unwichtiger Sachen und Zitatfälschungen davon überzeugen, daß ich keine Ahnung habe. Zitatfälschung, denn jeder der die Frage und meine Antwort liest weiß, daß hier Exe Programme gemeint waren. Du aber zitierst es so als ob ich einerseits behaupten würde, daß dynamische Namen unüblich wären, auf der anderen Seite spreche ich von dynamischen Namen. Dann kommt noch der Punkt, daß du mit unwichtigen Zeugs argumentierst. Frag mich nicht, geh hier in die Programmiererforen und frag die was üblich ist und was man nicht machen darf, bzw. verpönt ist. Darunter gehört es im Tempordner Programme dauerhaft auszuführen. Und toll, du hast jetzt eine von den zwei Ausnahmen auf der Welt gefunden in denen es anscheinedn kein Schädling ist. Und weil du drauf rumreitest und sich tausende Leute den Beitrag jetzt durchlesen, werden sie die Ausnahme Ausnahme sein lassen und in Zukunft Schädlinge die sich im Tempordner installieren nicht mehr kritisch hinterfragen. Toll gemacht.



Das Problem bei dir ist, daß du über etwas Wissen in Bereich Netzwerk verfügst und so hier gelegentlich was schlaues besteuerst. Dem gegenüber bist du für dieses Forum gefährlich, denn du pflegst deine Unwissenheit. Ein Mensch der in einem Sicherheitsforum die Leute davor warnt Konten mit eingeschränkten Rechten einzurichten und behauptet, daß sie nutzlos sind, gehört nicht in dieses Forum.

Popov


Diskutiere nie mit einem Irren - zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann fehlt ihm die nötige Erfahrung! ;o)


Delphi TopTenFAQ und Sonstiges

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: