title image


Smiley Re: ... erstaunt, wie wenig Unrechtsbewusstsein diese Leute haben.
Hallo mpanzi,



du sagst es! Aber die Werbung suggeriert uns ja ständig, mit einem Auto auch ein Stück Freiheit zu erwerben. Der/die veritable - um nicht zu sagen, intelligente - Autler/in überträgt dieses Gefühl dann intuitiv sogar auf das freie Parken für freie Autofahrer/innen, od'r?

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: