title image


Smiley Re: Re: Danke: Re: DVB-T Film Schneiden
ich gebe Dir recht, es ist Sinnfrei zu Splitten. Bei meiner Kabel-TV Karte erfolgt keine Splittung. Daher bin ich vor der Aufnahme auch nicht auf die Idee gekommen, darauf zu achten, ob und wo ich bei der DVB-T Karte die Splittung ausschalten kann/muss.



Davon abgesehen, ich hab mit der Kabel-TV Karte mal "Pop around the Clock" aufgenommen. Das ergab eine Datei mit 78 GB. Mir ist bis heute kein Programm bekannt, welches damit umgehen kann. Alle Programme weigern sich, die Datei zu öffnen oder stürzen sogar gnadenlos ab.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: