title image


Smiley Re: mit Autofilter gefilterte Spalte mit bedingter Formatierung färben
Hallo Manes,



danke erst mal für die beiden Lösungen!

Das VBS habe ich ausprobiert - sieht gut aus!!! Wie bekomme ich das hin, dass man nicht jedesmal das Makro starten muß, wenn ein Filter verändert/gelöscht wird?! - Dann wäre die Lösung gut brauchbar.



Die zweite Lösung mit bedingter Formatierung hat einen großen Nachteil. Wenn ich über jede Spalte die bedingte Formatierung sezte (ich möchte ja sehen, in welcher Spalte gefiltert wird), ändern sich alle "Spaltenüberschriften", da ja durch bereits einen gesetzten Filter alle Spalten geändert werden - in sofern nicht brauchbar - siehe Bild:

Hier wurde nur der Filter in Spalte "B" gesetzt...



Gruß Dietmar

geschrieben von

Anhang
Bild 12612 zu Artikel 584865

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: