title image


Smiley Re: Abfrage/Gruppierung
Hallo,

die Verwendung von Aliasen ist in diesem Fall nicht zwingend, erleichtert aber die Übersicht und Wartung insbesondere wenn mehrere Tabellennamen vorkommen. In deinem Fall erleichtert es auch die Übernahme des SQL-Stringes. Denn du brauchtest ja nur an drei Stellen deine Tabellennamen einzusetzen und dann den SQL-String in den Abfrageeditor (->Übersicht -> SQL) zu kopieren. Dann hätte es schon funktioniert.

Es kann aber nicht schaden, wenn man bei Fragen die verwendeten Tabellennamen und Feldnamen mit angibt, was ja bei dir nicht der Fall war.



Die Bedeutung von * für alle Felder gehört zum Basiswissen von SQL, bei deinen Anforderungen hätte natürlich b.* genügt. Für den Leser zeigt der * auch gleich an, dass alle Felder ohne Einschränkung selektiert werden könne, was ja z.B. bei Gruppierungsabfragen nur zum Teil der Fall ist. Es empfiehlt sich aber dann auf jedem Fall, statt * immer die einzelnen Felder aufzuführen, weil das effizienter ist.



Na ja, auf jedem Fall hast du gleich etwas dazu gelernt und Hauptsache, es funktioniert.



Mit freundlichem Gruß

gruscho





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: