title image


Smiley Re: Danke ! Ist aber nicht das was ich suche...
Gegenvorschlag:

Wenn schon alle in den Access-Datenbanken an Abfrageentwürfen rumbasteln (was an sich schon problematisch ist !!!), dann gibt doch jedem ein zweites Frontend für solche Statistikzwecke. Auf diese Weise bleibt Das richtige Frontend unverändert.

Wie Du dann sicherstellst, dass die lieben Kollegen Deine Daten nicht durcheinanderwirbeln weiss ich allerdings nicht.



Eine saubere Lösung wäre ein Statistikformular, mit verschiedenen Kombifeldern (z.B. auch solche mit Mehrfachauswahl), einschließlich eines Eintrags Alle.

Dann überlege Dir verschiedene Grundstatistiken - also Berichte, die auf den o.a. Kombifeldern basieren. Damit kannst Du schon einmal sehr viele Möglichkeiten abdecken.



In diese Richtung geht auch das Beispiel "WHERE-Klausel-Generator" http://www.access-home.de/htm/dbs/97sql.htm



Good Luck ...
Gruß Highnoon

Feedback ist die beste Möglichkeit zu sagen, ob die Antwort geholfen hat!

So lange man zum "Beenden" von Windows erst auf den Start-Button drücken muß,
braucht man sich über Bug's nicht zu wundern.

Aber: "Geht nicht" ist weder eine Fehlermeldung, noch ein Bug der MS-Software!

Access2003- (noch) mit DAO

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: